Sport- & Freizeithallen

Neubau einer 3-Feld Sporthalle „RASTA Dome“ in Vechta



Technische Daten


Objekt:

Neubau einer 3-Feld Sporthalle „RASTA Dome“ in Vechta mit Geräteraumtrakt, Teleskoptribünen und Eingangs – Foyer im Erdgeschoss und
Erweiterungsmöglichkeit der Tribünenanlage, Galerietrakt und VIP – Bereich im Obergeschoss und Bürotrakt im 2. Obergeschoss auf der Westseite

Breite: 46 m
Länge: 61 m
Höhe: 10,50 m
Dach:

Akustik - Trapezblechtragschale mit Warmdachaufbau und
PVC-Dachabdichtungsbahn

Wand:

Sandwichpaneel horizontal im unteren Hallenbereich
Akustik – Kassettenfassade im oberen Hallenbereich

Stahlwellprofiltafeln horizontal im Bereich Gräteraum,
Foyer und als Blende beim Haupteingang

Stahltrapezblech diagonal beim Windfang Haupteingang

Leistungsumfang:

68 to Stahl in Fachwerkbinderkonstruktion
mit Brandschutzbeschichtung

2.450 m² Dachfläche gemäß obiger Beschreibung

12 Stück Dachlichtkuppeln als Dunkelklappen

2.200 m² Wandfläche gemäß obiger Beschreibung